Die Challenges  zwischen Edda, der Westernreiterin und Basti, dem Englischreiter, sind mittlerweile legendär. Beide sind Profis und haben ihre Erfahrungen mit Pferden über Jahrzehnte aufgebaut und stets erweitert. Obwohl die Reitweisen völlig unterschiedlich sind, so verbindet die beiden doch die Liebe zum Pferd und die gemeinsame Einstellung, dass Reiten auf Vertrauen basiert und die Verbundenheit mit dem Pferd im Vordergrund steht.  

Wie alles begann... Es war im Sommer 2020, als Basti mit einem Video auf eine Frage einer Followerin antwortete, dass es die gesamte Reiterwelt interessiert, wieso Basti (der Springreiter, der aus der Vielseitigkeit kommt) zum Dressurreiten gewechselt hat und Edda, die das Video entdeckte, einfach in die Kommentare schrieb "Sorry, aber muss man den Herrn kennen?". Basti antwortete mit einem Video auf diese Frage und so entstand eine Freundschaft, die letztlich auch ihre Communitys miteinander verband. 

Videos hinter den Bildern...

Challenge Nr. 1

Basti ritt rückwärts durch ein Stangen-L und Edda versuchte sich an einer Traversale.

 


Challenge Nr. 2

Basti ritt in eine Kiste und Edda zeigte ihre Trabversionen.

 


Challenge Nr. 3

Basti zeigte einen RollBack und Edda verkleidete sich als Englischreiter.

 


Challenge Nr. 4

Basti ritt mit Plane und Edda setzte einen Joker ein.


Challenge Nr. 5

Basti weihte die King Basti Fahnen ein und Edda hüpfte mit Trampolin aufs Pferd.


Challenge Nr. 6

Mehrere Teile für Basti und Edda ritt ohne Sattel.


Challenge Nr. 7

Basti setzte einen Joker und Edda bewies ihre Fitness.


Challenge Nr. 8

Basti bewies sich in Horsemanship und Edda ritt ohne Sattelgurt.


Challenge Nr. 9

Basti liebt Longieren und Edda zeigte ihre Künste im Schrittreiten.


Challenge Nr. 10 

Basti praktizierte erneut  Horsemanship und Edda bekam einen Drehwurm.



Hier gehts zu den weiteren Challenges


 

 

Möhren für die Stuten und meine Jungs